News

«Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen vom steuerfreien Kapitalgewinn profitieren»

 

Die Swiss Entrepreneurs and Startup Association SWESA nimmt langsam Fahrt auf. Vor kurzem fand ein Treffen mit der Parlamentarischen Gruppe Startups zum Thema Mitarbeiterbeteiligungen statt. Wir haben uns mit Marc Maurer, COO bei On und Vorstandsmitglied bei SWESA, über das Thema, seine Erfahrungen und gute Nachrichten für Startups in dieser Sache...

Mehr auf Startupticker.ch

Ein PropTech geht ins Risiko

 

ImmoZins bietet Immobilien-Investoren drei unterschiedliche Anlagemodelle. Allen gemeinsam ist die grosse Transparenz, für die das Startup eigens Software entwickelte, und die Risikoübernahme. ImmoZins investiert mit in die Projekte und ist zu 50 Prozent Miteigentümer. Dies kommt bei Kunden und Investoren sehr gut an.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Technopark Graubünden geht in Landquart an den Start

 

Am 1. September wird der Technopark Graubünden eröffnet. Auf zwei Stockwerken werden Flächen für bis zu 40 Arbeitsplätze bereitgestellt Die Startfinanzierung für die ersten fünf Jahre mit einer Option auf weitere fünf Jahre stellt der Kanton Graubünden sicher.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Neues Fintech automatisiert Finanzprodukte für KMU

 

Das Schweizer Fintech drion verwendet Machine Learning Technologien, um Jahresabschlüsse von KMU im Rahmen von Kreditvergaben oder Bürgschaften zu analysieren. Die Technologie es jungen Unternehmens wird heute bereits von der Helvetia Schweiz Versicherungen für die digitale Antragsverarbeitung im Bereich der Kautionsversicherungen eingesetzt.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Startup und Traditionsbetrieb spannen für Schoko-Innovation zusammen

 

Das Startup Koa Switzerland AG hat 2017 einen Weg gefunden, das bisher unbenutzte Kakaofruchtfleisch schonend zu Saft zu verarbeiten. Die Schwyzer Max Felchlin AG verwendet den Saft, um eine neue Couvertüre zu süssen. Die Weltneuheit ist ein Schritt Richtung Nachhaltigkeit und bietet gleichzeitig eine spezielle Geschmackskomponente.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Three Swiss startups join the Horizon2020 backed DMS Accelerator

 

SecuraXis, VAY and Digipharm are among the 50 startups selected for the DMS Accelerator program focused on data. During six months, the teams will receive training from industry experts, one-on-one mentorship and support to enter new markets and an exclusive invitation to a digital TNW event.

 

 

Mehr auf Startupticker.ch

The entrepreneurial journey continues

 

After establishing and leading their startups, three entrepreneurs are now changing roles to become members of the board of directors at other startups. Zippsafe, Hi-D and Novaremed will benefit from this expertise.

 

 

Mehr auf Startupticker.ch

Drei Millionen Franken für CARU

 

Im April lancierte CARU sein digitales Kommunikationsgerät im B2C-Markt. Mit den frischen Mitteln aus der Finanzierungsrunde soll dieser Geschäftsbereich nun vorangetrieben werden.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Ten startups ready to take off to China

 

The sixth edition of the Venture Leaders China program is ready to kick off. The jury has nominated ten startups from various industries that will travel to China in September to explore business opportunities and engage with Chinese investors.

 

Mehr auf Startupticker.ch

The EIT Food cohort of 2020 is ready for the acceleration journey

 

Four Swiss startups are among the 60 agritech startups selected to join the EIT Food Acceleration Network (EIT FAN) program. The startups will benefit from mentorship, programming, and resources to accelerate their growth and impact.

 

 

Mehr auf Startupticker.ch