News

Swiss startup identifies security flaws in Ethereum

 

The recent Ethereum upgrade was brought to a halt after ChainSecurity identified a security loophole in Ethereum’s smart contracts. The upgrade would have enabled hackers to steal from users. The ETH spinoff offers automated scanning programs for auditing smart contracts.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Nanoleq raises CHF 1.1 million to launch its cables

 

Nanoleq, an ETH spinoff company specialising in non-breakable cables, has raised CHF 1.1 million from a fund and business angels from France, Switzerland and Belgium. The funds will enable the startup to accelerate production and the launch of its product.

 

Mehr auf Startupticker.ch

ESA BIC Switzerland welcomes six new start-ups

 

Six startups from varied industries have joined the incubation program of the ESA BIC Switzerland. Each startup will receive CHF 50’000 every six months, in addition to support from experts during the two years of incubation.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Cyber security startup ARCATrust raises CHF 1.5 million

 

In less than a year, ARCAtrust won various customers. The start-up employs 13 specialists. The new funds will be used to accelerate the international deployment of the cyber security solutions.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Best Smile rollt mit unsichtbaren Zahnspangen den Schweizer Markt auf

 

Zahnkorrekturen können ein kleines Vermögen kosten. Best Smile senkt mit seinem Geschäftsmodell die Kosten auf ein Drittel. Anfang Januar eröffnete das Zürcher Startup seinen zweiten Shop in St. Gallen, im März wird ein weiterer in Basel folgen.

 

Mehr auf Startupticker.ch

>>Venture>> competition fundamentally rebuilt

 

One of Switzerland’s leading startup contests, >>venture>> has revamped its competition. From this year onward, business ideas in the verticals «Health and Nutrition», «Hardware» and «Software & Services» will be allowed to compete. Furthermore, the competition has doubled its overall prize money to CHF 340’000 in order to further foster innovation.

 

Mehr auf Startupticker.ch

La culture joue un rôle important pour les fondateurs suisses

 

Le Röstigraben affecte également l'entrepreneuriat suisse. Les Suisses allemands sont plus enclins à prendre des risques et fondent 20% de plus d'entreprises que les romands. Cependant, il n'y a pas de différences en termes de taille ou de succès des entreprises fondées. Telle est la conclusion d'une étude scientifique réalisée par la...

Mehr auf Startupticker.ch

Kultur spielt bei Schweizer Gründern eine wichtige Rolle

 

Der Röstigraben hat auch einen Einfluss auf die Schweizer Unternehmertätigkeit. Deutschschweizer sind risikofreudiger und gründen 20 Prozent mehr Unternehmen als Westschweizer. In Sachen Unternehmensgrösse oder Erfolg bestehen jedoch keine Unterschiede. Zu diesem Schluss kommt eine wissenschaftliche Arbeit der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich.

 

Mehr auf Startupticker.ch

KiWi lève CHF 3.2 mio pour révolutionner la microfinance

 

La fintech KiWi annnonce une levée de fonds de CHF 3.2 millions afin d’accélérer sa croissance au Mexique et d’ouvrir un nouveau marché dans la région. La startup vaudoise aborde 2019 avec toutes les chances de se positionner à l’avant-garde de l’inclusion financière.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Schweizer PropTech-Szene um einen Venture Fonds reicher

 

Vor kurzem hat der deutsche Fonds Proptech1 in das Schweizer Startup Archilyse investiert. Nun eröffnet man in der Schweiz eine Niederlassung. Mit an Bord als Investoren und Partner sind zwei prominente Exponenten der Schweizer Immobilienbranche.

 

Mehr auf Startupticker.ch