News

Verdreifachung des Umsatzes bei Farmy

 

Während des Lockdowns wurde auch der Online-Markt Farmy von Kunden überrannt. Doch auch nach Beginn der Normalisierung ab Ende Mai hielt das Wachstum mit stolzen 194% beziehungsweise einer Verdreifachung zum Vorjahr an. Unterdessen hat das Startup die Kapazitäten sowohl in der Deutschschweiz als auch in der Westschweiz massiv ausgebaut.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Exolabs project selected for Parsec Accelerator

 

PARSEC Accelerator Open Call 2 concluded last Friday by selecting the 15 teams that will receive access to €100.000 in equity-free funding and the PARSEC second stage business support services. Exolabs is among the winners. The start-up recently also convinced support organisations in Switzerland.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Bring! auf Europas grösster Food-Plattform

 

Chefkoch verzeichnet über 20 Millionen monatliche Besucher. Ab sofort können Zutaten für die Rezepte auf der Plattform direkt in die Bring!-Einkaufsliste übertragen werden. Der Hinweis auf Bring! ist dabei prominent in den Rezepten platziert. Gleichzeitig haben App-Nutzer Zugriff auf Chefkoch-Rezepte. 

 

Mehr auf Startupticker.ch

Daniel Vasella joins Topadur

 

Three Lifesciences start-ups have welcomed high-calibre members on their board of directors. While Daniel Vasella, the former CEO of Novartis joined Topadur and Martin Haase, the former CEO of Bruker-AXS Eldico, Joanna Horobin, an industry veteran with over 35 years of experience, became a non-executive Chair of iOnctura’sboard.

 

 

Mehr auf Startupticker.ch

Signifikant: launch, funding and a new co-founder

 

The Luzern based, Signifikant offering solutions to measure the impact of advertising campaigns has launched its solution. The company has also completed a bridge funding round and welcomed a new member to the management board.

 

 

Mehr auf Startupticker.ch

«Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen vom steuerfreien Kapitalgewinn profitieren»

 

Die Swiss Entrepreneurs and Startup Association SWESA nimmt langsam Fahrt auf. Vor kurzem fand ein Treffen mit der Parlamentarischen Gruppe Startups zum Thema Mitarbeiterbeteiligungen statt. Wir haben uns mit Marc Maurer, COO bei On und Vorstandsmitglied bei SWESA, über das Thema, seine Erfahrungen und gute Nachrichten für Startups in dieser Sache...

Mehr auf Startupticker.ch

Ein PropTech geht ins Risiko

 

ImmoZins bietet Immobilien-Investoren drei unterschiedliche Anlagemodelle. Allen gemeinsam ist die grosse Transparenz, für die das Startup eigens Software entwickelte, und die Risikoübernahme. ImmoZins investiert mit in die Projekte und ist zu 50 Prozent Miteigentümer. Dies kommt bei Kunden und Investoren sehr gut an.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Technopark Graubünden geht in Landquart an den Start

 

Am 1. September wird der Technopark Graubünden eröffnet. Auf zwei Stockwerken werden Flächen für bis zu 40 Arbeitsplätze bereitgestellt Die Startfinanzierung für die ersten fünf Jahre mit einer Option auf weitere fünf Jahre stellt der Kanton Graubünden sicher.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Neues Fintech automatisiert Finanzprodukte für KMU

 

Das Schweizer Fintech drion verwendet Machine Learning Technologien, um Jahresabschlüsse von KMU im Rahmen von Kreditvergaben oder Bürgschaften zu analysieren. Die Technologie es jungen Unternehmens wird heute bereits von der Helvetia Schweiz Versicherungen für die digitale Antragsverarbeitung im Bereich der Kautionsversicherungen eingesetzt.

 

Mehr auf Startupticker.ch

Startup und Traditionsbetrieb spannen für Schoko-Innovation zusammen

 

Das Startup Koa Switzerland AG hat 2017 einen Weg gefunden, das bisher unbenutzte Kakaofruchtfleisch schonend zu Saft zu verarbeiten. Die Schwyzer Max Felchlin AG verwendet den Saft, um eine neue Couvertüre zu süssen. Die Weltneuheit ist ein Schritt Richtung Nachhaltigkeit und bietet gleichzeitig eine spezielle Geschmackskomponente.

 

Mehr auf Startupticker.ch