Innovation durch Kollaboration

Datum
27.11.2018 | 18:30 - 20:00
Veranstaltungsort
Technopark, Technoparkstr. 2, Winterthur
Registrierung
Follow this link

 

Wie Start-up‘s agile Methoden, Schwarmintelligenz und Crowdsourcing nutzen können, um eigene Risiken zu vermindern und durch Kollaboration mit Nutzern erfolgreiche Produkte zu lancieren.

 

Wie Start-up‘s agile Methoden, Schwarmintelligenz und Crowdsourcing nutzen können, um eigene Risiken zu vermindern und durch Kollaboration mit Nutzern erfolgreiche Produkte zu lancieren.

Durch den globalen Wettbewerb sind Unternehmen heute gezwungen immer schneller und kostengünstiger noch bessere und kundenorientiertere Leistungen auf den Markt zu bringen. Dies geht nur über die Steigerung der eigenen Innovationskraft, der Effizient und der Agilität. Speziell für Start-ups ist es zudem wichtig Flop-Risiken so weit als möglich zu minimieren.

Anhand von Beispielen aus der Praxis und etablierten Methoden wie Agile Innovation und Lean Startup erklärt Urs Isenegger, wie mittels Crowdsourcing Communities von Beginn an in den Innovationsprozess einbezogen werden, wo die Erfolgsfaktoren solcher Projekte liegen und welcher Mehrwert dabei für Unternehmen und Nutzer entsteht.

Anschliessend bis du herzlich zum Networking Apéro eingeladen!