5. SECA Venture Capital Workshop

Datum
24.05.2024 | 15:00 - 16:00
Veranstaltungsort
Bio-Technopark Schlieren / Niederer Kraft Frey, Zürich
Registrierung
Follow this link
Registrierung bis
27.03.2024

Der Workshop zeigt auf, wie VC sich von anderen Assetklassen unterscheidet, welches die wichtigsten Marktteilnehmer und deren Geschäftsmodelle sind, wie VC reguliert ist und wie (durch jemand) investiert werden kann. Neben diesen Themen dürfen Erfolgsgeschichten aus der jüngsten Vergangenheit nicht fehlen. 

Ziel des Workshops ist es, einen umfassenden Einblick in die Struktur, die Funktionsweise und die Dynamik der spannenden VC-Industrie zu geben sowie Handlungsempfehlungen aus der Sicht eines Investors oder Grosskonzerns aufzuzeigen. Zusammen mit einer VC Case Study, die den Weg von der Gründung über die Finanzierungsrunden bis hin zum Verkauf veranschaulicht, soll dieser Workshop zu einem besseren und umfassenderen Verständnis der vorhandenen Chancen und Risiken dieser Assetklasse beitragen.

Zielpublikum

  • Investmentprofis aus Family Offices, Privatinvestoren und -investorinnen
  • Geschäftsleitungsmitglieder, Vertriebsverantwortliche, Beratende und interessierte Mitarbeitende von Privatbanken und Vermögensverwaltungen
  • Stiftungsräte von Vorsorgeeinrichtungen und Fachkräfte von Pensionskassen
  • Jungunternehmer:innen bzw. Gründer:innen von Startups
  • Entscheidungstragende aus dem Innovationsmanagement bzw. Corporate Venturing von Grosskonzernen
  • Vertretende von Behörden, Standortfördernden sowie Medienschaffende