Inhalt - Rechtsformen

Rechtsformen – Entscheidungshilfe

Mit der Wahl einer Rechtsform definieren Sie die juristischen Rahmenbedingungen, die den künftigen Spielraum Ihres Unternehmens beeinflussen. Die Wahl, die Sie treffen, hat personelle, finanzielle, steuerliche und rechtliche Folgen. Entsprechend sind Aspekte wie Haftungsrisiko, Geschäftspartner, Kapitalbeschaffung, Steuern und Buchführung wichtige Entscheidungskriterien bei der Rechtsformwahl. Die rechtlichen Grundlagen gibt in erster Linie das Schweizerische Obligationenrecht (OR).

Gesamtüberblick der Rechtsformen

Einen umfassenden Überblick mit nützlichen Informationen zu den wichtigsten Rechtsformen gewährt Ihnen unsere Rechtsformenübersicht im PDF-Format.

Beizug von Rechtsberatung

Für die Wahl der Rechtsform und zur Klärung der daraus resultierenden (Steuer-) Folgen ist es ratsam, frühzeitig eine Beratungsperson beizuziehen. Mögliche Partner finden Sie u.a. über die folgenden Branchenverbände:

Überlegungen im Vorfeld

Überlegen Sie sich vor dem Beratungsgespräch, welche Aspekte Ihnen heute, aber auch in Zukunft, wichtig sind. Die folgenden Fragen erleichtern Ihnen die Vorbereitung und helfen, die Kosten möglichst tief zu halten: 

  • Wollen Sie das Unternehmen alleine oder mit anderen Personen zusammen gründen? 
  • Wie viel Kapital steht Ihnen für die Gründung und den Aufbau des Unternehmens zur Verfügung?
  • Wie kapitalintensiv ist Ihre Geschäftstätigkeit und welchen Kapitalbedarf haben Sie voraussichtlich in den nächsten drei bis fünf Jahren?
  • Wie stark hängt Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung von Ihrer Person ab?
  • Sind Sie bereit, mit Ihrem Privatvermögen für die Verbindlichkeiten des Unternehmens zu haften?
  • Möchten Sie Personal einstellen?
  • Wie rasch wird Ihr Unternehmen wachsen?
  • Mit welchem Personalzuwachs rechnen Sie in den nächsten drei bis fünf Jahren?

Weiterführende Informationen

Nebst gruenden.ch bieten die folgenden Webseiten umfassende Angaben zu den verschiedenen Rechtsformen und zum Gesellschaftsrecht: