Inhalt - Internationalisierung

Märkte im Ausland erschliessen

Es gibt - neben Export - verschiedene Möglichkeiten, die Geschäftsaktivitäten über den heimischen Markt hinaus zu expandieren. Dazu gehören Joint-Ventures mit ausländischen Gesellschaften, grenzüberschreitender Technologietransfer oder auch Beteiligungen an ausländischen Unternehmen.

Eine zentrale Anlaufstelle für erste Fragen ist Switzerland Global Enterprise, das Schweizer und Liechtensteiner Unternehmen bei der Erschliessung neuer Märkte unterstützt. Weitere Gesprächspartner sind der Pool of Experts und die Branchenverbände. Auf der Website des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA finden Sie Informationen zu den Vertretungen im Ausland.

Weitere Mittler

Die nachfolgend aufgelisteten Internationalisierungsmittler sind entweder staatliche oder gemischtwirtschaftliche Anlaufstellen:

  • EEN Enterprise Europe Network
    Das EEN unterstützt den Technologietransfer im EU-Raum, u.a. durch die Suche nach neuen Technologien und die Vermittlung von Kooperationspartnern, sei es für die Kommerzialisierung oder die Internationalisierung.
  • Schweizerische Exportrisikoversicherung SERV
    Die Schweizerische Exportrisikoversicherung (SERV) bietet Versicherungen für Exporteure und Finanzinstitute an. Damit schafft sie Sicherheit und Vertrauen bei Auslandaufträgen, bei welchen der Zahlungseingang aufgrund politisch oder wirtschaftlich unsicherer Verhältnisse gefährdet ist. Die SERV erleichtert der Schweizer Exportwirtschaft die Teilnahme am internationalen Wettbewerb und trägt so zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Schweiz bei.  
  • Swisscham - Association of Swiss Foreign Trade Chambers
    Auf der Website der Vereinigung der Schweizer Aussenwirtschaftskammern finden Sie Adressen von bilateralen Handelskammern im In- und Ausland.
  • Swiss Import Promotion Programme SIPPO
    SIPPO fördert die Importe aus Entwicklungs- und Transitionsländern. Insbesondere solche von KMU und Kooperativen.
  • World Chambers Network
    Weltweites Netzwerk aller Handelskammern.
  • World Trade Center Zurich und World Trade Centers Association

Die World Trade Centers Association WTCA bietet KMU Geschäfts-, Kongress- und Ausstellungsräumlichkeiten sowie Support beim Auf- und Ausbau von weltweiten Geschäftsbeziehungen.